Bühne/Schauspiel

Miroloi

Die niederländische Regisseurin Liesbeth Coltof inszeniert mit dem Jungen DT die Bühnenfassung des Debütromans von Karen Köhler. In Form eines vielstrophigen Totenlieds wird darin der Ausbruch einer jungen Frau aus einer streng patriarchalisch strukturierten Inselgesellschaft geschildert, in der Frauen kaum Rechte haben. Mit Choreografien des Constanza-Macras-Tänzers Ronni Maciel und Schauspielenden unterschiedlicher Generationen wird die Widerstandsgeschichte auf die Bühne gebracht.

Daten & Fakten

Zeitplan

  • Mi 01.06
  • Fr 24.06

Zeit

Veranstaltungsort

  • 19:30

    Deutsches Theater Kammerspiele

  • 19:30

    Deutsches Theater Kammerspiele

Berlin am besten erleben
Dein wöchentlicher Newsletter für Kultur, Genuss und Stadtleben
Newsletter preview on iPad