Bühne/Schauspiel

Der Anhalter

frei nach dem Roman von Douglas Adams



“Mit Donnerstagen kam ich noch nie zurande.“ – Arthur Dent



Und das ist auch kein Wunder, denn eines Donnerstags wird sein Haus und sein Heimatplanet, die Erde, zerstört. Das Haus muss einer Umgehungsstraße weichen, der Planet einer Expressroute durch unserSonnensystem. Derart heimatlos geworden reist Arthur Dent durch die Galaxis und das auch noch per Anhalter. Unterwegs begegnen ihm nicht nur Abenteuer und Gefahren, sondern auch Fragen und Antworten, die sein bisheriges irdisches Weltbild gehörig durcheinanderwirbeln:



Warum gibt es, vielmehr gab es, in einem Land namens Norwegen auf dem Planeten Erde so viele Fjorde?



Und überhaupt: Wer hat diese Erde gebaut?



Und wer hat diesen Bau bestellt und bezahlt und seitdem diesen Planeten regiert?



Und vor allem: Wie lautet die Frage, die zur Antwort „42“ paßt?



Wer all dies erfahren will, muß erstens vorbeikommen und darf zweitens niemals die wichtigste Grundregel interstellaren Reisens per Anhalter vergessen: KEINE PANIK!

Daten & Fakten

Zeitplan

Zeit

Veranstaltungsort

Berlin am besten erleben
Dein wöchentlicher Newsletter für Kultur, Genuss und Stadtleben
Newsletter preview on iPad