Bühne/Schauspiel

Knapp daneben ist auch vorbei

Florence Foster Jenkins (1868-1944) lebte ihren Traum als Sopranistin. Dass sie dabei kaum einen richtigen Ton traf – Schwamm drüber. Als vermögende Erbin war sie von der Lohnarbeit unabhängig und beglückte das New Yorker Publikum bei Charity-Veranstaltungen. Frank-Lorenz Engel inszeniert Peter Quilters Erfolgsstück aus dem Jahr 2005. In die Rolle der Operndiva schlüpft Anja Rietz.

Daten & Fakten

Zeitplan

Zeit

Veranstaltungsort

Tip Berlin - Support your local Stadtmagazin