Bühne/Schauspiel

Die Weihnachtsfeier - In der Filiale brennt noch Licht

Die gemütliche Weihnachtsfeier unter Kollegen einer Sparkasse gerät nach reichlich Alkoholgenuss aus den Fugen. So kommt nicht nur heraus, dass fast alle bereits Affären miteinander hatten, sondern auch etwas Schwerwiegendes: Irgendjemand hat 2,5 Millionen Euro veruntreut. Oder waren dabei sogar mehrere Hände im Spiel? In der Satire von Peter Jordan in der Regie des Autors und seines Kollegen Leonhard Koppelmann spielen unter anderem Gesine Cukrowski (Foto), Inka Friedrich, Heikko Deutschmann und Harald Schrott. 

Daten & Fakten

Zeitplan

Zeit

Veranstaltungsort

Berlin am besten erleben
Dein wöchentlicher Newsletter für Kultur, Genuss und Stadtleben
Newsletter preview on iPad