Bühne/Schauspiel

Kleine Geschichten von Tolstoi

mit Tanz, Schauspiel und Musik für Kinder ab 4 Jahren und Erwachsene



Lew Tolstoi, der sonst selten unter tausend Seiten blieb, hat auch ein paar zauberhafte Miniaturerzählungen für Kinder geschrieben, Essenzen von nur etwa zehn Zeilen. Sie berühren auf humorvolle und ergreifende Weise grundlegende Themen des Daseins: Verbindung, Verantwortung und Liebe, aber auch Einsamkeit, Schmerz und Tod werden nicht ausgespart.



Mit elementaren Dingen wie Stroh, Wolle, Erde oder einem Brotteig erwecken eine Tänzerin und eine Schauspielerin diese Tolstoischen Perlen zum Leben. Sie spielen und tanzen mit viel Musik und Humor die verschiedenen Figuren – Kinder, eine Großmutter, sogar eine Hündin und einen Vogel – und tauchen ein in deren scheinbar kleine Geschichten. 



 



Team:



Regie - Stefan Ebeling



Schauspiel - Katja Rogner



Tanz - Anna Städler



Musik, Bühne, Kostüme - Ensemble



Produktionsleitung - Josepha Vogel



Fotos – Tom Schulze

Daten & Fakten

Zeitplan

Zeit

Veranstaltungsort

Berlin am besten erleben
Dein wöchentlicher Newsletter für Kultur, Genuss und Stadtleben
Newsletter preview on iPad