Bühne/Schauspiel

Theatertreffen der Jugend - Junges Bühnenfestival

Zum diesjährigen Theatertreffen der Jugend hat die Jury junge Ensembles u.a. aus Bielefeld, Münster, Hamburg, Mainz oder Frankfurt eingeladen. Diese adaptieren teils klassische Stücke („SOMMER_NACHT_TRAUM“ aus Göttingen oder „Werther in LOVE“ aus Mainz), teils haben sie eigene Stücke entwickelt, etwa „Nieder mit” aus Bielefeld oder „Hoping for…“ aus Münster. Immer aber geht es um das, was die Juigendlichen derzeit bewegt: Fragen nach der eigenen Identität, nach dem (friedlichen) Zusammenleben mit anderen oder danach, was wohl zukünftige Menschen von unserer Gesellschaft denken. Ein Konzert und eine Lesung unterbrechen das Theaterprogramm. Sa–So 1.–6., Tickets: 9 €/ Vorst., www.berlinerfestspiele.de

Daten & Fakten

Zeitplan

Zeit

Veranstaltungsort

Tip Berlin - Support your local Stadtmagazin