Bühne/Schauspiel

Planet Egalia – Ein feministisches Singspiel

Das HAU ist eher nicht als Ort für Musicals bekannt. Doch mit der Indie-Musikerin und Autorin Christiane Rösinger wird seit „Stadt unter Einfluss“, einem 2019 uraufgeführten Musical zur Wohnungsfrage, das muntere Genre mit kontroversen gesellschaftlichen Themen verzahnt. In „Panet Egalia“ erinnert Rösinger an feministische Utopien der 70er-Jahre, indem sie den 1977 erschienenen Bestseller „Die Töchter Egalias“ der Norwegerin Gerd Brantenberg in ein Musical überführt. Auf dem Planeten Egalia sind die patriachalen Normen unserer Gesellschaft umgedreht, die Männer sind das unterdrückte Geschlecht. Rösinger verlegt den Stoff nun zurück auf die Erde im Jahr 2021.

Daten & Fakten

Zeitplan

  • Mo 22.11
  • Di 23.11
  • Mi 24.11
  • Do 25.11

Zeit

Veranstaltungsort

  • 19:00

    HAU 1

  • 19:00

    HAU 1

  • 19:00

    HAU 1

  • 19:00

    HAU 1

Berlin am besten erleben
Dein wöchentlicher Newsletter für Kultur, Genuss und Stadtleben
Newsletter preview on iPad