Bühne/Schauspiel

Transit Tripoli

Die libanesische Regisseurin Caroline Hatem adaptiert mit Künstler:innen aus dem Libanon, Syrien und der Schweiz Anna Seghers‘ 1941/42 im mexikanischen Exil entstandenen Roman „Transit“, In der Uraufführung des Stücks überträgt sie das quälende Warten auf Visa und Fluchtmöglichkeiten aus den 1940er-Jahren ins Hier und Heute – in die lybische Metropole Tripolis.

Daten & Fakten

Zeitplan

Zeit

Veranstaltungsort

Berlin am besten erleben
Dein wöchentlicher Newsletter für Kultur, Genuss und Stadtleben
Newsletter preview on iPad