Bühne/Tanz

Pure Bliss

Die Deutsche Oper und das Staatballett präsentieren von Donnerstag bis Samstag ein Gastspiel des Stuttgarter Balletts. Das Ensemble tanzt drei knapp einstündige Choreografien von Johan Inger. Der Titel des Abends referiert auf die erste Arbeit des Abends „Bliss“, die 2016 uraufgeführt wurde. Das Ensemblestück zur Musik Keith Jarretts übersetzt die Energie der improvisierten Jazzsounds in Tanz. Darauf folgt „Out of Breath“, womit Inger 2002 den schmalen Grat zwischen Leben und Tod erkundete. „Aurora’s Nap“, das jüngste Werk Ingers, führt zur Musik von Peter Tschaikwosky die Ästhetik des klassischen Balletts mit zeitgenössischem Tanz zusammen.

Daten & Fakten

Zeitplan

  • Do 22.09
  • Fr 23.09
  • Sa 24.09

Zeit

Veranstaltungsort

  • 19:30

    Tempodrom

  • 19:30

    Tempodrom

  • 19:30

    Tempodrom

Berlin am besten erleben
Dein wöchentlicher Newsletter für Kultur, Genuss und Stadtleben
Newsletter preview on iPad