Bühne/Kabarett

Live

Live
Wolfgang Trepper | Paul Schimweg

Er blickt auf 19 Solo-Programme zurück und hat mit „Trepper und seine Feinde“ inzwischen eine eigene TV-Show erhalten. Der Zorn ist aber noch längst nicht verraucht: In „Live“ schlägt er den Bogen von überzahlten Kickern über Apathie und Agonie hin zu den selbsternannten Wutbürgern. „Wie kann man nur AfD wählen“, fragt er angewidert um anschließend genüsslich zu sezieren, wie es dazu kam.


Informationen des Veranstalters

Trepper beherrscht die lauten, aber auch die ganz leisen Töne. So kann er sich herrlich aufregen, wird den Zuschauer*innen aber auch seine melancholische Seite präsentieren