Bühne/Kabarett

Mörderische Spreefahrt – Ganovenhochzeit

Mörderische Spreefahrt – Ganovenhochzeit
Mörderische Spreefahrt | Vincent Chmiel

Informationen des Veranstalters

Während der dreistündigen Schifffahrt feiert der Ganove Vollstrecker-Klaus seine Vermählung mit der zwielichtigen Sängerin Lucy. Das Publikum wird zur kriminellen Hochzeitsgesellschaft voller skurriler Gestalten und liebenswerter Charaktere. Die Gäste tauchen ein in das Milieu der Berliner Ringvereine und erleben einen unterhaltsamen Dinner-Krimi: In der Atmosphäre der 20er Jahre, mit dreigängigem Hochzeitsmenü, viel Musik und der Lizenz zum Mitraten.

Bilder