Bühne/Kabarett

Synapsenflattern


Informationen des Veranstalters

Unter dem Titel: „Synapsenflattern“ liest und spricht Piet Klocke über Dinge, die sich ihm fliehend anbieten.Worte kommen zögerlich, Musik begeistert ihn hormonell-überschätzt. Bezüge sind nicht geplant, werden aber gern einbezogen.Ein Überraschungspaket also, auf das der Meister selbst gespannt sein darf.