Bühne/Kabarett

Verklärungsbedarf

Verklärungsbedarf
Lennart Schilgen | Frank Eidel

Informationen des Veranstalters

Der Liedermacher und Musik-Kabarettist aus Berlin dichtet und singt gegen eine unzureichende Wirklichkeit an. Dabei schafft er es nicht nur, Probleme auszublenden, er hilft auch anderen dabei, sich in schwierigen Situationen in die Tasche zu lügen: Es gibt Partylieder für Leute, die nicht gerne auf Partys gehen. Trennungslieder für Leute, die sich nicht gerne trennen. Und Publikumsbeteilung für Leute, die sich nicht gerne an Dingen beteiligen. 

Bilder