Bühne/Oper

Xerxes

Xerxes | Foto: Karl Forster

Mit großer Opulenz und viel Liebe zum Detail erzählt Herheim die Geschichte um den mächtigen Perserkönig Xerxes, der Heerscharen bewegen kann und doch in der Liebe machtlos bleibt, als humorvolles Spiel mit Aufführungskonventionen, das vom Geist der Händelzeit erfüllt ist und doch die Brücke zum Heute schlägt.

Kommentiere diesen Beitrag

Kommentiere diesen Beitrag

Kommentare