Bühne/Schauspiel

Die Therapie

Therapie | Herbert Schulze

Viktor Lorenz ist ein prominenter Psychiater. Eines Tages verschwindet seine 12-jährige Tochter Josy unter mysteriösen Umständen. Jahre später behauptet eine Patientin, Visionen von einem Mädchen zu haben. Offensichtlich handelt es sich um Josy. Wolfgang Rumpf adaptiert den packenden Psychothriller von Sebastian Fitzek für die Bühne.

Psychothriller. Josy, die 12-jährige Tochter des bekannten Psychiaters Viktor Larenz, verschwindet unter mysteriösen Umständen spurlos. Es gibt keine Zeugen, eine Leiche wurde nie gefunden. Jahre später wird Viktor von einer Zeitschrift um ein Interview gebeten. 

Kommentiere diesen Beitrag

Kommentiere diesen Beitrag

Kommentare