Bühne/Schauspiel

Mord auf Schloss Haversham (The play that goes wrong)

Mord auf Schloss Haversham | Barbara Braun/ drama-berlin.de

„Mord auf Schloss Haversham“ heißt das Stück, das eine ambitionierte Laientheatertruppe aufführen will. Ein klassisches englisches Kriminalstück aus den 20er Jahren  mit familiären Verstrickungen, korrupten Polizeibeamten und äußerst widrigen Wetterbedingungen. Doch bei der Aufführung geht einfach alles schief: Türen lassen sich nicht öffnen, Requisiten sind nicht an ihrem Platz, Schauspieler werden bewusstlos geschlagen. Doch das Wichtigste ist: Haltung bewahren und sich nur ja nichts anmerken lassen. The show must go on!

Kommentiere diesen Beitrag

Kommentiere diesen Beitrag

Kommentare