Bühne

Die Pest

1947 veröffentlichte Albert Camus den Roman „Die Pest“. Fünf Jahre hatte der französische Autor an dem Werk gearbeitet, das beschreibt, wie die titelgebende Krankheit die Stadt Oran befällt. Der Alltag kommt zum Erliegen. Der Protagonist Rieux erkennt, dass die einzige Möglichkeit zur Überwindung der Krise die bedingungslose Solidarität ist. In der Bühnenfassung von András Dömötör (auch Regie) und Enikő Deés spielen Božidar Kocevski, Nina Philipp und Ray Reimann unter freiem Himmel.

Daten & Fakten

  • Termin

    Thursday 05.08.2021 - 02:23

  • Veranstaltungsort

    Deutsches Theater

  • Adresse

    Deutsches Theater, 10117 Berlin

  • Telefon

    28 44 12 25

Zeitplan

  • Do 05.08
  • Fr 06.08
  • Sa 07.08

Zeit

Veranstaltungsort

  • 20:30

    Deutsches Theater

  • 20:30

    Deutsches Theater

  • 20:30

    Deutsches Theater

Berlin am besten erleben
Dein wöchentlicher Newsletter für Kultur, Genuss und Stadtleben
Newsletter preview on iPad