Führung

Weißenseer Merkwürdigkeiten und Berühmtheiten, Begegnungen wie sie im Buche stehen. Die Stummfilm-Stadt

Weißensee nahe dem  Alex und immer ein wenig am Rande,  war Deutschlands erste Stummfilmstadt, Kino Toni wurde von Senta Berger und M. Verhoeven gerettet  Marlene Dietrich begann in W. ihre Filmkarriere, auch Brecht wohnte hier, tauschte Westkrimis gegen Zigarrren, am Kreuzpfuhl Kaiserzeit- Reformarchitektur, nahe beim W-See eine Tautsiedlung.

Weißenseer Merkwürdigkeiten und Berühmtheiten, Begegnungen wie sie im Buche stehen. Die Stummfilm-Stadt
MarleneDietrich | Promo

Informationen des Veranstalters

zwischen Antonplatz, Kreuzpfuhl und Weißem See

Bilder