Information

Das Treptower Riesenfernrohr

Das Markenzeichen der Archenhold-Sternwarte ist das Riesenfernrohr, das 1896 gebaut wurde. Mit 21 Metern Brennweite ist es das längste voll bewegliche Linsenfernrohr der Erde. Mit 680 Millimetern Objektivdurchmesser gehört es zudem zu den zehn leistungsstärksten Linsenfernrohren der Welt. Der Koloss wiegt insgesamt 130 Tonnen und ist auch heute noch voll einsatzfähig. In einem Kurzvortrag erfahren Sie, wie es zum Bau des Fernrohrs und der Sternwarte kam und lernen die wechselvolle Geschichte des Hauses kennen. Anschließend zeigen wir die Funktionsweise des Fernrohrs und führen es in Bewegung vor. Foto: © SPB / Foto: O. Kwok

Daten & Fakten

Zeitplan

  • So 14.08
  • Sa 20.08
  • Fr 02.09
  • So 04.09
  • Sa 10.09
  • Sa 17.09
  • Fr 23.09
  • So 25.09

Zeit

Veranstaltungsort

  • 17:00

    Archenhold-Sternwarte

  • 17:30

    Archenhold-Sternwarte

  • 17:30

    Archenhold-Sternwarte

  • 17:00

    Archenhold-Sternwarte

  • 17:30

    Archenhold-Sternwarte

  • 17:30

    Archenhold-Sternwarte

  • 17:30

    Archenhold-Sternwarte

  • 17:00

    Archenhold-Sternwarte

Berlin am besten erleben
Dein wöchentlicher Newsletter für Kultur, Genuss und Stadtleben
Newsletter preview on iPad