Information

Musiktheater vernetzt: Was bist du denn für ein (Stereo-)Typ?

Das zweite Publikumsgespräch dreht sich um (kulturelle) Beziehungen, Erwartungen und Vorurteile. Anknüpfend an die Figuren Mi und Sou-Chong in Franz Lehárs Operette, aber vor allem in der neuen Überschreibung von Elisabeth Pape und Abigél Varga, sprechen wir mit den Darstellenden Vivian Yau (Hongkong) und Nicholas Malakul (Thailand) über ihre persönlichen Erfahrungen im Kulturbetrieb, in der musikalischen Darstellung des asiatischen Raums im Westen. Im Gespräch mit der Musikethnologin Dr. Yongfei Du wird das Individuelle in einen größeren Kontext gebettet und nach Stereotypen bis hin zu internalisiertem Rassismus gefragt.

Daten & Fakten

Zeitplan

Zeit

Veranstaltungsort

Berlin am besten erleben
Dein wöchentlicher Newsletter für Kultur, Genuss und Stadtleben
Newsletter preview on iPad