Information

Queerokratia

Das  »Transsexuellengesetz« (TSG) ist Geschichte. Die Zukunft für geschlechtsaffirmierende Gesundheitsversorgung steht in den Sternen.  »Gender Ideologie« ist ein hotspot rechter Verschwörungsmythen. Das neue Selbstbestimmungsgesetz (SBGG) ist geht-so-geil.



Deshalb: Queerokratia – Bundeskonferenz für Selbstbestimmung. Hier sollen Queer- und TIN*-Politik, Aktivismus und Selbstorganisation in Berlin zusammenkommen. Über die Grenzen politischer Organisations- und Aktionsformen hinweg wollen wir fragen: Was sind progressive queere Politiken heute – und ganz konkret? Welche Rollen spielen verschiedene Akteur*innen dabei?



Seid ihr queerpolitisch organisiert oder kennt Leute die es sind? Queere Selbstbestimmung heißt kollektive Mitbestimmung –  »Queerokratie« eben. Kommt gerne vorbei! Wir freuen uns auf euch!



Anmeldung und mehr Informationen unter https://queerokratia.de/



Oder Instagram: @buendnis.selbstbestimmung



Am 30.05. KICK-off & am 02.06. Konferenzabschluss

Andrea Illés, Feel Love 1, Digital Print

Daten & Fakten

Zeitplan

Zeit

Veranstaltungsort

Tip Berlin - Support your local Stadtmagazin