Information

9. Lange Nacht der Astronomie

Schon mal Sonnenflecken gesehen? Zu grell? Die Stiftung Planetarium stellt bei der Langen Nacht der Astronomie spezielle Teleskope zur Verfüpgung, mit denen der Blick in die Sonne gefahrlos ist. Später kann der abnehmende Mond sowie die Planeten Jupiter und Saturn beobachtet werden. Außerdem gibt es zahlreiche Aktionen für die ganze Familie. Und schließlich ist es ja auch die Zeit der Perseiden – die beste Möglichkeit, um Sternschnuppen am Nachthimmel zu erblicken.

Daten & Fakten

Zeitplan

  • Sa 13.08

Zeit

Veranstaltungsort

  • 17:00

    Tempelhofer Feld

Berlin am besten erleben
Dein wöchentlicher Newsletter für Kultur, Genuss und Stadtleben
Newsletter preview on iPad