Action

The Kitchen – Queens of Crime

Kathy, Ruby und Claire sind Hausfrauen, die im Jahr 1978 im New Yorker Viertel Hell's Kitchen leben. Nachdem das FBI ihre kriminellen Ehemänner inhaftiert hat, stehen sie vor dem Nichts. Daraufhin steigen sie selbst in das organisierte Verbrechen ein.

New York City 1978. Die 20 Häuserblocks zwischen 8th Avenue und dem Hudson, genannt Hell’s Kitchen, eine Ansammlung von Pfandhäusern, Pornopalästen und Spelunken im Besitz der irischen Mafia waren noch nie der einfachste oder sicherste Ort zum Leben. Dann nehmen die Dinge für die Mafioso-Ehefrauen Kathy, Ruby und Claire eine radikale und dramatische Wendung. Nachdem das FBI ihre Ehemänner inhaftiert hat, nehmen die Frauen die Sache selbst in die Hand: Ab sofort führen sie die kriminellen Geschäfte und schalten die Konkurrenz aus – im wahrsten Sinne des Wortes. Jetzt gehört ihnen das Viertel.