Kunst

Das dritte Land – Ein Künstlergarten

Das dritte Land - Wachsende Träume. Blühende Utopien. Im Künstlergarten der beiden koreanischen Künstler wachsen einen Sommer lang Pflanzen aus Süd- und Nordkorea symbolisch als deren blühende Utopie zusammen, nicht weit entfernt vom ehemaligen Grenzverlauf der Berliner Mauer.

Das dritte Land – Ein Künstlergarten
, Foto: C. Samara Hammud

Routen auf google.map anzeigen