Kunst

Hopes and Dreams

Los Angeles, im November 2017. Wird er David Hockney wirklich treffen? Christoph Niemann hofft und träumt. Als Künstler selbst längst weltberühmt, illustriert er diese Seelenreise und gibt ihr den Titel "Hopes and Dreams". Die Bilder und Zeichnungen sind nach der Premiere in New York zum ersten Mal in Europa zu sehen (inkl. eigener Publikation).

Hopes and Dreams
Christoph Niemann

Christoph Niemann Portfolio
Christoph Niemann Portfolio (PDF)

Routen auf google.map anzeigen

Bilder