Literatur

Caroline Rosales neuer Roman über Missbrauch in der Schlagerbranche

Ein Schlagerproduzent, erfolgreich und mächtig, sieht sich der Drohung der Sängerin Lorelei ausgesetzt, ihn zu verklagen. Der Vorwurf gegen Bernd: Vergewaltigung. Mittlerweile hat seine Tochter Jennifer Boyard, dreifache Mutter, das Familienunternehmen übernommen. In ihrem neuen Roman „Die Ungelebten” erzählt die Berliner Autorin Caroline Rosales, deren  feministisches Memoir „Sexuell verfügbar“ seit als Mini-Serie in der ARD-Mediathek abrufbar ist, von einem Mann, der schwere Vorwürfe routiniert beiseite wischen will. Doch seine Tochter erkennt, wie ihre Geschichte mit denen der Sängerin zusammenhängt.

Daten & Fakten

Zeitplan

Zeit

Veranstaltungsort

Tip Berlin - Support your local Stadtmagazin