• Event
  • Literatur
  • Anne Pauly, Shooting-Star der französischen Literatur, liest bei Uslar & Rai: „Bevor ich es vergesse“

Literatur

Anne Pauly, Shooting-Star der französischen Literatur, liest bei Uslar & Rai

Auffallend aparte Alternative zum Fußball-EM-Auftakt: Wer keine Lust auf das Betrachten des Eröffnungsspiels an irgendwelchen Endgeräten verspürt, findet in der Buchhandlung Uslar & Rai in Prenzlauer Berg hochklassige Beschäftigung. Mit Anne Pauly kommt der Shooting-Star der französischen Literatur in die Schönhauser Allee. Ihr Abschiedsbuch vom sterbenden Vater, „Bevor ich es vergesse”, der im April auf Deutsch erschien, wurde in Frankreich mit dem Publikumspreis als „Bestes Buch des Jahres“ geehrt. Und auch die Großmeisterin der Autofiktion, Annie Ernaux, zeigt sich sehr angetan von Paulys Versuch, ihren zwiespältigen Vater zu verstehen, der aus einfachen Verhältnissen kam, orientalischer Philosophie zugetan war, dem Alkohol aber auch, und seine Gewalttätigkeit allzu oft auslebte. Den Abend mit Anne Pauly moderiert ihre Übersetzerin Amelie Thoma, die deutschen Passagen liest die Schauspielerin Natalia Belitzki. Eintritt: 12 Euro

Anne Pauly
Anne Pauly Pierre Andreotti

Daten & Fakten

Zeitplan

Zeit

Veranstaltungsort

Tip Berlin - Support your local Stadtmagazin