Tagestipp

die dinge, die ich denke, während ich höflich lächle… / Synchronicity

Buchpremiere im Rahmen von "Literatur: BERLIN"Moderation: Petra Gropp, S. Fischer VerlagVVK 10 Euro (zzgl. VVK-Gebühr)AK 12 Euro

Farben spielen ein wichtige Rolle im Werk der britischstämmige Bachmann-Preisträgerin. Das schlägt sich mal ganz konkret nieder, wenn die Aktivistin gegen Alltagsrassimsus die Trennungsgeschichte einer in Deutschland lebenden britischen Schwarzen Frau erzählt wie in „die dinge, die ich denke, während ich höflich lächle“. Oder auch metaphorisch wie in der Novelle „Synchronicity“, in der eine Graphikdesignerin allmählich ihre Farbwahnehmung verliert. Eintritt 12 Euro.

Kommentiere diesen Beitrag

Kommentiere diesen Beitrag

Kommentare