Literatur

Manfred Krug: „nicht nur Greens“, der Sänger und Autor

Kulinarische Lesung. Was verbinden Sie mit Manfred Krug? - "Spur der Steine"?, "Beschreibung eines Sommers"? Oder doch eher Fernsehserien wie "Auf Achse", "Anwalt Liebling" und "Tatort"? Mit Krug verlor das deutsche Fernsehen und das Kino ohne Zweifel einen bedeutenden Schauspieler. Aber wer weiß schon, dass er auch ein Autor war - und ein großartiger Sänger? 66 Gedichte hat er geschrieben, einiges an Kurzgeschichten und Erzählungen und den bemerkenswerten Band "Abgehauen". Und: wunderbare deutsche Songtexte, unter dem Pseudonym Clemens Kerber!