• Event
  • Musik/Klassik
  • Serenade am königlichen Hofe: Kammermusikensemble des Berliner Residenz Orchesters

Musik/Klassik

Serenade am königlichen Hofe: Kammermusikensemble des Berliner Residenz Orchesters

Wenn die Tage langsam kürzer und die Nächte länger wurden, traf man sich am königlichen Hofe zu festlichen Abendgesellschaften bei Kerzenschein und Musik – diese Tradition läßt das Kammermusikensemble des Berliner Residenz Orchesters im    Weißen Saal im Neuen Flügel von Schloss Charlottenburg für Sie aufleben.

Ab Mitte September 2021 sind Sie an jedem Samtagabend herzlich eingeladen, in stimmungsvoller Atmosphäre Klängen von Bach, Vivaldi und Pachelbel zu lauschen.

Alla rustica, von Vivaldi nach 1720 komponiert, wird Sie mit seiner mitreißenden Sinnlichkeit und Vitalität begeistern. Der Weiße Saal mit seiner lichten Farbigkeit und der von der Natur inspirierten Raumgestaltung, nimmt diese Sinnlichkeit auf - Musik und Raum verschmelzen zu einem Erlebnis, das tief berührt.

Bach´s berühmte „Air“ - der zweite, langsame Satz aus seiner Orchestersuite    Nr. 3 D-Dur, die er 1732 für das Collegium Musicum in Leipzig komponierte, wird vom Berliner Residenz Orchester virtuos für Sie gespielt.

Der Nürnberger Barockkomponist Johann Pachelbel schuf mit seinem Kanon in D-Dur 1694 sein wohl populärstes Werk. Vermutlich war es ein Auftragswerk für die Hochzeit von Johann Christoph Bach, dem älteren Bruder von Johann Sebastian Bach. Auch heute noch verzaubert diese Kompostion den Zuhörer – geben Sie sich dem Erlebnis von Alter Musik in der festlichen Atmosphäre des Weißen Saales mit allen Sinnen hin.

Daten & Fakten

Zeitplan

  • Mi 08.12
  • Sa 11.12
  • Mi 15.12
  • Sa 18.12

Zeit

Veranstaltungsort

  • 20:00

    Schloss Charlottenburg

  • 20:00

    Schloss Charlottenburg

  • 20:00

    Schloss Charlottenburg

  • 20:00

    Schloss Charlottenburg

Berlin am besten erleben
Dein wöchentlicher Newsletter für Kultur, Genuss und Stadtleben
Newsletter preview on iPad