• Event
  • Musik/Klassik
  • Mozartwoche zu Gast: Mitglieder der Camerata Salzburg & Rolando Villazón (Tenor)

Musik/Klassik

Mozart-Woche

Seit 1956 finden stets um Wolfgang Amadeus Mozarts Geburtstag am 27. Januar Konzerte und Opernaufführungen statt. Seit 2019 zeichnet der mexikanisch-französische Tenor und Regisseur Rolando Villazón (Foto) für das Programm verantwortlich. Drei Abende liefern einen Vorgeschmack auf die kommende Mozartwoche. Den Auftakt gestaltet der Intendant gemeinsam mit der Camerata Salzburg in Form von Arien und Divermenti – mehrsätzigen Instrumentalstücken.
Weitere Vorstellungen Sa 10.12. + So 11.12., Karten kosten ab 15 Euro

Daten & Fakten

Zeitplan

Zeit

Veranstaltungsort

Berlin am besten erleben
Dein wöchentlicher Newsletter für Kultur, Genuss und Stadtleben
Newsletter preview on iPad