Musik/Konzert

Maria Lettberg

Die in Riga geborene schwedische Pianistin Maria Lettberg zelebriert an vier Terminen einen Klavierzyklus, der in die Epoche der Romantik entführt. Ende Mai fokussiert die für den Grammy nominierte Musikerin Kompositionen aus dem skandinavischen Raum sowie aus Finnland. So erklingen beispielsweise Werke von Edvard Grieg und Jean Sibelius.

Daten & Fakten

Zeitplan

  • So 22.05

Zeit

Veranstaltungsort

  • 16:00

    Jagdschloss Grunewald

Berlin am besten erleben
Dein wöchentlicher Newsletter für Kultur, Genuss und Stadtleben
Newsletter preview on iPad