Musik/Konzert

Die Lange Nacht der Hildegard

Die Vokal-Akrobatin und Multi-Instrumentalistin Hilde Kappes ist seit 30 Jahren unermüdlich dabei, vom Glück des Stolperns zu singen, erzählen und performen. Frei nach Beckett zelebriert sie die Kunst des Scheiterns, was beileibe nie ein Versagen ist, sondern höchst vergnüglich und beeindruckend. Wie eine Art Happening präsentiert sie in der „Langen Nacht der Hildegard“ ein „Revival des Best und Worst of Hilde Kappes“ und bringt auch Abflussrohre zum Klingen.

Tickets: 19, erm. 15 €

Daten & Fakten

Zeitplan

  • Sa 14.05

Zeit

Veranstaltungsort

  • 20:00

    ufaFabrik

Berlin am besten erleben
Dein wöchentlicher Newsletter für Kultur, Genuss und Stadtleben
Newsletter preview on iPad