Musik/Konzert

Danger Dan

Im Lockdown kam man um die berührenden Pianostreiche des Antilopen Gang-Mitglieds Danger Dan kaum herum. Das Lied „Das ist alles von der Kunstfreiheit gedeckt“ ist ein Paradebeispiel dafür, wie schlau und unterhaltsam Protestsongs sein können. Die anderen Stücke des Albums bewegen mit ihren melancholischen und humoristischen Alltagsbeobachtungen zutiefst. In etlichen ausverkauften Konzerten entwickelt sich der Rapper immer mehr zum ernstzunehmenden Liedermacher.

Daten & Fakten

Zeitplan

Zeit

Veranstaltungsort

Berlin am besten erleben
Dein wöchentlicher Newsletter für Kultur, Genuss und Stadtleben
Newsletter preview on iPad