Musik/Konzert

Turn It Up: Michael Kaeshammer

Singer-Songwriter-Pianist Michael Kaeshammer ist mit seiner naturgewaltigen Live-Performance und dem neuen Album »Turn It Up« auf dem Sprung, von Vancouver Island in British Columbia nach Jahrzehnten großer Erfolge in Nordamerika die alte Heimat zu erobern. Das ist Deutschland, in dessen Südwestecke er als Teenager-Wunderkind auf dem Piano schon als 16-Jähriger sein Publikum staunen machte und mitriss.



In Nordamerika füllt der Musiker große Säle und spielt mit anderen erfolgreichen Künstler*innen wie z.B. Ray Charles, Anne Murray und den Neville Brothers. Die landesweite US-Fernsehsenderkette PBS widmete ihm 2020 ein TV-Special, der kanadische Sender Chek nun sogar eine eigene Kochshow »Kaeshammer‘s Kitchen«. Seine Musik, natürlich vom Jazz beeinflusst, vereint doch ebenso Elemente aus Pop, Blues und Rock’n Roll – und überzeugt nicht zuletzt durch Kaeshammer’s einzigartigen und mitreißenden »Crossover Style«.



»Wenn ich spiele«, sagt Michael, »reagiere ich auf das, was ich höre und lass dann die Musik entscheiden, wo die Reise hingehen soll.« Letztlich, sagt er, sind es die zwölf Noten, auf denen alles basiert. Es ist unmöglich sich der Energie, die entsteht mit Michael im Zentrum seiner Musik, zu entziehen. Das kommt mit Wucht.

Tine Acke

Daten & Fakten

Zeitplan

Zeit

Veranstaltungsort

Tip Berlin - Support your local Stadtmagazin