Musik/Konzert

Coogans Bluff

Die vor knapp 20 Jahren in Rostock gegründete und mittlerweile in Berlin beheimatete Band beherrscht die Klaviatur unterschiedlicher Rock-Spielarten, die sie gekonnt dekonstruieren und mit auf dem ersten Blick wenig naheliegenden Elementen zusammensetzen. Auf „Poncho Express“ kombinierten Coogans Bluff vor gut acht Jahren Stoner Rock äußerst elegant mit Saxofon und Posaune. Bläser finden sich auch auf der neuen Platte „Metropolis“ – und eine beeindruckende Melange aus Stoner, Psychedelic und Krautrock.

Daten & Fakten

Zeitplan

  • Fr 14.01

Zeit

Veranstaltungsort

  • 20:00

    Lido

Berlin am besten erleben
Dein wöchentlicher Newsletter für Kultur, Genuss und Stadtleben
Newsletter preview on iPad