Musik/Konzert

Machine Head

Im vergangenen Jahr feierte die kalifornische Neo-Thrash-Institution das 30. Jubiläum und nahm währenddessen das zehnte Studioalbum auf. „Of Kingdom and Crown“ bündelt nach dem etwas uninspiriert klingenden „Catharsis“ (2018) die klassischen Machine-Head-Tugenden: Härte, Präzision und Melodie. Als Co-Headliner des Abends fungiert die schwedische Melodic-Death-Formation Amon Amarth, die ihre neue Platte „The Great Heathen Army“ präsentiert.

Daten & Fakten

Zeitplan

Zeit

Veranstaltungsort

Berlin am besten erleben
Dein wöchentlicher Newsletter für Kultur, Genuss und Stadtleben
Newsletter preview on iPad