Musik/Konzert

Maisie Peters

Einem breiteren Publikum spielte sich die Britin im vergangenen Jahr als Opening-Act für Ed Sheeran in die Herzen. Ihre Karriere nahm über die sozialen Medien Fahrt auf, wo sie ihre selbstgeschriebenen Tracks veröffentlichte. Beeinflusst von Taylor Swift, Lilly Allen und Girls Aloud bewegt sich die 23-Jährige im zeitgenössischen Pop. Die Britin spielt Songs des im Sommer 2023 erschienen Albums „The Good Witch“, auf dem sie den u.a. die hässlichen Begleiterscheinungen zerbrochener Beziehungen thematisiert.

AliceMoitié

Daten & Fakten

Zeitplan

Zeit

Veranstaltungsort

Berlin am besten erleben
Dein wöchentlicher Newsletter für Kultur, Genuss und Stadtleben
Newsletter preview on iPad