Musik/Konzert

Cloudy June

Die Berliner Singer-Songwriterin mit kubanischen Wurzeln schafft es in einer ungewohnten Leichtigkeit, angriffslustige und explizite Texte in wolkigen Pop-Melodien zu verarbeiten. So geht es um queeren Sex und weibliche Masturbation. Durchaus Themen, die leider auch heutzutage noch für Empörung sorgen können. Doch die Schönebergerin Cloudy June lässt sich nicht beirren. Auf Spotify zählen ihre Songs Millionen Streams und die Gen Z feiert sie jetzt schon als Queer-Icon.

Cloudy June
Cloudy June Niren Mahajan

Daten & Fakten

Zeitplan

Zeit

Veranstaltungsort

Berlin am besten erleben
Dein wöchentlicher Newsletter für Kultur, Genuss und Stadtleben
Newsletter preview on iPad