Musik/Konzert

Afroto

Der Ägypter startete seine Karriere als Beatboxer, während er als Kellner auf den Pontischen Inseln arbeitete. Wenig später zählte er zu den bedeutendsten Battle-Rappern in seiner Heimat und zu den wichtigsten Trap-Stars im Nahen Osten – mit regelmäßig ausverkauften Konzerten in den Vereinigten Arabischen Emiraten oder Saudi-Arabien. Spätestens seit dem Debüt-Album „San Stefano“ (2022) verfügt er auch in Europa über eine stetig wachsende Fan-Gemeinde.

Marsm

Daten & Fakten

Zeitplan

Zeit

Veranstaltungsort

Tip Berlin - Support your local Stadtmagazin