• Familie
  • 11. Berliner Taschenlampenkonzert

Familie

11. Berliner Taschenlampenkonzert

Seit 2003 gibt es Taschenlampenkonzerte in Berlin. Erfunden wurde die Konzertreihe von der Berliner Band Rumpelstil, die vor allem durch ihre Musiktheater-Programme für Kinder bekannt ist. Die Konzerte beginnen im spätsommerlichen Abendlicht und enden im Lichtschein tausender Taschenlampen, was Kinder und Erwachsene erfreut. Dazu erklingen die selbst geschriebenen Songs der vier „Rumpelstile“, die von Jahreszeiten, Märchen, Zahlen, Freundschaft und vielem mehr handeln.

Taschenlampenkonzert
in der Waldbühne, 12.9., 19 Uhr

Mehr über Cookies erfahren