• Familie
  • 23. Internationales Drachenfest Berlin-Brandenburg

Familie

23. Internationales Drachenfest Berlin-Brandenburg

DrachenfestWelch eine Tragödie, wenn sich die eigene Kreation – oder das im Fachgeschäft teuer gekaufte Flugobjekt – nicht stolz am Himmel präsentierte, sondern schon kurz nach dem Abheben in einer Baumkrone verfing. Zum Herbst gehört Drachensteigen wie Kastaniensammeln und Kürbissuppe dazu. Beim Drachenfest im Volkspark Potsdam kann Otto-Normal-Drachenflieger bei den Profis bestaunen, wie trickreich und vielfältig die Welt des Drachensports ist. 20 Teams, darunter zahlreiche Drachenspezialisten aus Frankreich, lassen ihre Drachen faszinierende Kunststücke am Himmel vollführen und testen so manch obskures Gebilde auf seine Flugtauglichkeit. Wer sich vom Zuschauen zu eigenen Kunstflügen inspiriert fühlt, der kann auch seinen eigenen Kite – so heißen Drachen auf neudeutsch – mitbringen und ihn in der frühherbstlichen Luft gen Himmel steigen lassen.

Text: Steffi Sandkaulen

Foto: Ingo Kniest

23. Internationales Drachenfest Berlin-Brandenburg mit Kinderprogramm (u.a. Drachenbau-Workshop), Volkspark Potsdam, Georg-Hermann-Allee 101, Potsdam, Sa. 17.9., 13–18 Uhr, So. 18.9., 10–18 Uhr, Eintritt: 5/2 Ђ, Familien-Tickets: 12 Ђ, www.volkspark-potsdam.de

Mehr über Cookies erfahren