• Familie
  • Backjumps Ausstellung für Kinder im Bethanien

Familie

Backjumps Ausstellung für Kinder im Bethanien

Für die Backjumps „Junior Issu 2“ wurden 11 in Berlin lebende Künstler eingeladen, ihre Vorstellung von „kindergerechten“ Räumen und Erfahrbarkeit von Kunst zu präsentieren. Ausgangspunkt ist die Tatsache, das viele Kinder sehr neugierig und enthusiastisch auf Kunstwerke reagieren, die wenigsten Kuratoren darauf aber in ihren Konzepten Bezug nehmen.

Die Künstler werden ihre Erfahrung im Umgang mit Raum und mit visuellen Reizüberflutungen, die sie zumeist auf der Straße gesammelt haben, in den Ausstellungsraum transportieren und für Kinderaugen und -sinne adaptieren. Ziel ist es dabei, ästhetische Formen zu entwickeln, die sowohl Kinder als auch Erwachsene ansprechen ohne dabei kindhaft zu sein. Ergänzend dazu wird es Workshops geben, um Verbindung zur Praxis zu knüpfen. Zum Beispiel im Workshop Aluminium-Skulpturen mit Toshihiko Mitsuya, bei dem Kinder ab 6 Jahre fantasievolle Objekte aus glänzendem Material bauen oder mit Thomas Bratzke im Kurs „Johns Hood“ Zielscheiben gestalten und dann mit Pfeil und Bogen darauf schießen.

Ausstellung Backjumps „Junior Issu 2“
Eröffnung 2.11.2012, 16 Uhr
3. November — 25. November 2012, täglich 12-19 Uhr
im Projektraum 1 / Kunstraum Kreuzberg / Bethanien, Mariannenplatz 2, 10997 Berlin
Mit: Arunski&Poet, Bronco, Dave the Chimp, Kacao77, Matthias Wermke, Phos4, Superblast, Various&Gould, Zast

Workshop Info auf der Webpage: www.backjumps.info/
Anmeldung
unter: Tel.: (030) 90298-1464, Fax: – 1453, [email protected]

Mehr über Cookies erfahren