• Familie
  • Kultur-Tipps von Dennis Chmelensky, 13, Musiker

Familie

Kultur-Tipps von Dennis Chmelensky, 13, Musiker

Dennis Chmelenskytip Was machst du, wenn du nicht singst oder Klavier spielst?
Dennis Chmelensky Seit Neues­tem habe ich Waveboarden für mich entdeckt.

tip Wo gehst du dafür hin?
Dennis Zu meinen Lieblingssportplätzen gehört das Spok, das Sportzentrum in der Nord­endstraße in Pankow.

tip Welche besonderen Orte kannst du in Pankow empfehlen?
Dennis Vor oder nach meinem Musikunterricht verbringe ich gerne Zeit im Schloss­park. Im Cafй Rosenrot gleich um die Ecke kann man prima essen. Ganz in unserer Nähe gibt es den Botanischen Garten in Rosenthal. Dort blüht einmal im Jahr die „Königin der Nacht“: eine Kaktuspflanze.

tip Welches Konzerthaus bringt Jugendlichen am besten klassische Musik näher?
Dennis Mein Favorit ist die Staatsoper Unter den Linden. Ich habe beispielsweise mal an dem Workshop für „La Bo­hиme“ teilgenommen. Das war super.

tip Wie sollten musikbegeis­terte Kinder beginnen?
Dennis Zunächst sollten sie das Instrument finden, das sie am meisten begeis­tert. Man hat na­türlich nicht das schnelle Er­folgs­erlebnis und muss lange üben. Genau das macht es aber dann zu etwas ganz Besonderem. Und es ist wichtig, dass die Eltern hinter ihnen stehen – auch wenn die Geige am Anfang schief und krumm klingt …

Interview: Erik Heier
Foto: Daniel Pasche

Mehr über Cookies erfahren