• Familie
  • Ideen zum Muttertag: Tipps, was Mama wirklich Freude machen könnte

Mit Mama machen

Ideen zum Muttertag: Tipps, was Mama wirklich Freude machen könnte

Ideen zum Muttertag gibt es viele – doch worüber freut sich Mama wirklich? Wir haben einige Inspirationen für den Muttertag in Berlin für euch: Ideen für ein schönes Frühstück, für Ausflüge, Gutscheine und einfach für einen entspannten Tag.


Schöne Stunden auf der Pfaueninsel verbringen

Ideen zum Muttertag Verwunschener Ausflug: Der diesjährige Muttertag könnte eine schöne Gelegenheit sein, um wieder einmal die Pfaueninsel in Berlin zu besuchen.
Verwunschener Ausflugsort: Der diesjährige Muttertag könnte eine schöne Gelegenheit sein, um wieder einmal die Pfaueninsel in Berlin zu besuchen. Foto: Imago/Hohlfeld

Nur wenige Minuten dauert die Überfahrt über die Havel und schon findet man sich in einem kleinen Paradies wieder, und kann den Stress der Großstadt hinter sich lassen. Ein Ausflug auf die Pfaueninsel ist eine unbedingte Empfehlung zum diesjährigen Muttertag. Auch wenn das Schloss auf der Pfaueninsel bis auf Weiteres für Sanierungsarbeiten geschlossen wurde, ist es magisch, von außen einen Blick darauf zu erhaschen. Neben der großen Liegewiese auf der Pfaueninsel befindet sich zudem ein schönes Café, das leckeren Kuchen, guten Kaffee und Erfrischungen wie Bier und Limonade für ein Picknick anbietet.

  • Pfaueninsel Pfaueninselchaussee 100, Zehlendorf, Fähre während der Sommersaison (April bis Oktober, vorher hier checken ob außerordentliche Ausfälle) Di-So 10-18 Uhr (alle 15 Minuten), Preis 4 Euro, erm. 3 Euro, Tel. 0331/969 42 22, Webseite

Gemeinsam wellnessen

Ideen zum Muttertag Worüber freut sich Mama wirklich? Ein Tag in einem schönen Spa in Berlin verspricht Erholung pur.
Worüber freut sich Mama wirklich? Ein Tag in einem schönen Spa in Berlin verspricht Erholung pur. Foto: Imago/Schleser

Whirlpool, Sauna oder Massage genießt einfach jeder. Ein Wellness-Gutschein ist somit zu jedem Muttertag eine gute Idee. Berlin bietet einige schöne Spas und die unterschiedlichsten Angebote zum Schwimmen und Abschalten. Nach ein paar Stunden im Vabali, im Liquidrom oder dem Frauenhamam in der Kreuzberger Schokoladenfabrik fühlt man sich meist wie neugeboren.


tipBerlin-Verlosung: Mama zu einem opulenten Frühstück ausführen

Ideen zum Muttertag Ein gemeinsames Frühstück ist der Garant für einen schönen Start in den Muttertag zu zweit.
Ein gemeinsames Frühstück ist der Garant für einen schönen Start in den Muttertag zu zweit. Foto: Hallesches Haus

Immer eine gute Idee: Gemeinsam frühstücken. Wieso Mama in diesem Jahr nicht einmal zu einem leckeren, opulenten Frühstück ausführen? Berlins Frühstücksoptionen sind fast unbegrenzt: Vielseitiges im Halleschen Haus in Kreuzberg, Internationales im hippen Frühstück 3000 in der Bülowstraße, Hausgemachtes im schönen Garten des Café am Neuen See. Egal, wo ihr in Berlin am liebsten unterwegs seid: Wir haben für euch die leckersten Frühstücksadressen in Neukölln, die besten Adressen zum Aufwachen in Kreuzberg und die schönsten morgendlichen Adressen in Prenzlauer Berg ausprobiert.

Wer ein feierliches Frühstücksdate mit Mama mit einem Ausflug nach Brandenburg verbindet, kann zum Brunch auch im schönen Café Le Gâteau rose in Bad Saarow vorbeischauen. Die morgendliche Speisekarte bietet hier Leckeres wie Eggs Benedict und Pancakes. Zum Café gehört auch eine Patisserie – Törtchen und weitere Leckereien werden in schönem Ambiente liebevoll auf Etageren angerichtet. Vielleicht eine schöne Gelegenheit, um das Berliner Umland neu zu entdecken.

  • Café Le Gâteau rose Seestraße 11, Bad Saarow, Di–So 9–17 Uhr, online

Kraft tanken in den Gärten der Welt

Ideen zum Muttertag Ein Spaziergang durch die Gärten der Welt fühlt sich an wie eine Weltreise. Kostet nur weniger.
Ein Spaziergang durch die Gärten der Welt fühlt sich an wie eine Weltreise. Kostet nur weniger. Foto: Imago/Pop-Eye

Eine Weltreise zum Muttertag? Vielleicht etwas kostspielig. Ein Spaziergang durch die Gärten der Welt kostet allerdings nur sieben Euro – das sollte zum Muttertag im Budget liegen. Während man durch den chinesischen oder den orientalischen Garten schlendert, eröffnen sich ganz neue Horizonte. Die internationale Grünfläche in Marzahn gehört zu den schönsten und erholsamsten Parks in Berlin.

  • Gärten der Welt Blumberger Damm 44, Marzahn, tgl. ab 9 Uhr, Eintritt 7 Euro, erm. 3 Euro, Tel. 030/700 90 67 20, Webseite

Gemeinsam raus aus der Stadt: Nach Potsdam

Ideen zum Muttertag Ein Ausflug nach Potsdam lohnt sich: Schloss Belvedere beispielsweise bietet wechselnde Kunst und wunderbare Aussichten.
Ein Ausflug nach Potsdam lohnt sich: Schloss Belvedere beispielsweise bietet wechselnde Kunst und wunderbare Aussichten. Foto: Imago/Eberhard Thonfeld

Nicht nur Berlin hat kulturell, gastronomisch und auch sonst viel zu bieten. Auch das Umland, zum Beispiel Potsdam, überrascht mit Highlights aller Art. Eine gemeinsame Stadtflucht in die Brandenburgische Hauptstadt könnte eine weitere Idee sein, um Mama eine Überraschung zu bereiten. Schlendern durch den Park Sanssouci, die Aussicht genießen auf dem Schloss Belvedere und anschließend essen im Fine-Dining-Restaurant Kochzimmer: Potsdam hat soviel zu bieten und eignet sich als Ausflugsziel der besonderen Art. Ihr braucht noch mehr Inspiration? Wir haben 12 Tipps für Potsdam für euch – von Genuss bis Kultur.


Fine Dining in einem Berliner Sternerestaurant

In den Sterne-Restaurants Berlins kann man wunderbar essen und sich Gang für Gang wie etwas Besonderes fühlen.
In den Sterne-Restaurants Berlins kann man wunderbar essen und sich Gang für Gang wie etwas Besonderes fühlen. Foto: F. Anthea Schaap

Apropos Fine-Dining: In den Sterne-Restaurants der Stadt wird Berlins kreative Gastronomie auf ein neues Niveau gehoben. Und ein Abend im Golvet, Kin Dee oder Facil, um nur einige der Fine-Dining-Adressen Berlins zu nennen, wird eigentlich immer zu einer bleibenden Erinnerung. Während man Gang für Gang die Sinne überrascht, kann man loslassen und plaudern, einfach mal nur genießen und sich wie jemand Besonderes fühlen.


Nostalgisches Vintage-Shopping

Ideen zum Muttertag Nostalgisches Shopping in den Vintage-Kleiderläden dieser Stadt könnte ebenfalls eine passende Inspiration zum Muttertag sein.
Nostalgisches Shopping in den Vintage-Kleiderläden dieser Stadt könnte ebenfalls eine passende Inspiration zum Muttertag sein. Foto: Garments Vintage

Mama war ja auch mal jung. Und winkt zwar ab, wenn es darum geht, modisch mal wieder etwas zu Neues zu wagen. Manchmal kommt die Lust und der Mut aber erst mit dem Tun. Eine schöne Idee zum Muttertag könnte es daher sein, die eigene Mutter in einen der schönen Vintage-Kleiderläden in Berlin zu entführen. Zwischen Blazern mit Schulterpolstern, langen Trenchcoats und Schlaghosen kann man dann gemeinsam nostalgisch in der Vergangenheit schwelgen und modische Inspirationen auszutauschen.


Kultur-Gutschein für Theater, Kunst oder Konzert

Ideen zum Muttertag Ein Ausflug in die reiche Kulturlandschaft Berlins könnte eine schöne Idee sein, um Mama am Muttertag eine Freude zu machen.
Ein Ausflug in die reiche Kulturlandschaft Berlins könnte eine schöne Idee sein, um Mama am Muttertag eine Freude zu machen. Foto: Imago/Hohlfeld

Im Alltag kommt die Kultur für viele von uns oft zu kurz. Dabei hat Berlin soviele besondere Museen, Kinos und Galerien zu bieten. Und mehr Opernhäuser als New York. Zum Muttertag wird ein Kulturgutschein also immer ein Volltreffer sein, der einen schönen, gemeinsamen Tag oder Abend und eine bleibende Erinnerung verspricht. Inspirationen für die besten, aktuellen Ausstellungen, Konzerte und Kultur-Highlights liefert euch unsere Rubrik „Kultur“.


Der Klassiker: Blumen und Pralinen

Ideen zum Muttertag Blumen und Pralinen zu verschenken ist nich unoriginell, sondern immer eine gute Idee.
Blumen und Pralinen zu verschenken ist nich unoriginell, sondern immer eine gute Idee. Foto: Imago/Steinach

Es ist der Klassiker unter den Geschenkideen zum Muttertag: Wer Blumen und Pralinen verschenkt, gilt gemeinhin eher als unkreativ. Dabei haben sich Schokolade und Blumenstrauß nicht ohne Grund als traditionelle Aufmerksamkeit durchgesetzt. Zur Erinnerung für alle Männer: Frauen machen Blumen immer glücklich. Ein frischer Blumenstrauß erinnert die Empfängerin unter den richtigen Umständen wochenlang daran, dass sie geliebt wird.

Und ein leckeres Stück Schokolade ist im wahrsten Sinne des Wortes gut fürs Herz. Kakao enthält jede Menge Vitamine, dazu Calcium, Eisen und Magnesium. Nährstoffe, die vor allem einem gesunden Herzmuskel als Energielieferant dienen! Wir kennen die besten Geschäfte für zart schmelzende Schokolade in Berlin. Und wissen, wo ihr die schönsten Blumenbouquets der Stadt kauft.


Mama auf eine Fahrradtour entführen

Ideen zum Muttertag Eine gemeinsame Radtour durch Brandenburg könnte ein schönes Geschenk zum diesjährigen Muttertag sein.
Eine gemeinsame Radtour durch Brandenburg könnte ein schönes Geschenk zum diesjährigen Muttertag sein. Foto: Imago/Shotshop

Wie wäre es diesen Muttertag mit einem gemeinsamen Ausflug ins Grüne? Zeit zu schenken ist schön und gemeinsame Bewegung macht glücklich. Durch Brandenburg führen viele schöne Radwege, die euch und eurer Mutter das Umland von seiner schönsten Seite präsentieren. Vorbei an Tieren, malerischen, kleinen Seen und regionalen, einladenden Gaststuben. Wer Mama eine besonders große Freude machen möchte, macht zusätzlich zum Gutschein ihr Fahrrad fit – in diesen Selbsthilfe-Fahrradwerkstätten in Berlin stimmen Reparatur und Service. Und wer zwei linke Hände hat, kann Mamas Fahrrad auch in einem dieser kompetenten Fahrradläden in Berlin abgeben.


Mit dem Tretboot über den Tegeler See

Ideen zum Muttertag Ein paar Stunden auf dem Tretboot versprechen Vergnügen und Erholung an der frischen Luft.
Ein paar Stunden auf dem Tretboot versprechen Vergnügen und Erholung an der frischen Luft. Foto: Imago/Ritter

Es ist so schön, mit einem Tretboot in Berlin übers Wasser zu schippern, die Flora und Fauna zu betrachten und zu bestaunen. So ein Tretbootausflug hat irgendwie etwas Meditatives, man erkundet gemeinsam neue Ufer, hat Zeit zum Reden und um die Sonne zu genießen. Tretboot fahren gehört für uns daher zu den schönsten Ideen zum Muttertag in Berlin. Wir stellen euch die schönsten Tretbootverleihe in Berlin vor.


Gemeinsam lachen in einem Comedy-Club in Berlin

Ideen zum Muttertag Gemeinsam lachen. Was gibt es Schöneres? Die vielen Comedy-Clubs Berlins haben für jeden Humor eine passende Pointe zu bieten.
Gemeinsam lachen. Was gibt es Schöneres? Die vielen Comedy-Clubs Berlins haben für jeden Humor eine passende Pointe zu bieten. Foto: Imago/Behring

Lachen ist gesund. Und in Berlin gibt für jeden Geschmack den passenden Comedy-Club. Kleinere und größere Bühnen, Programme mit schwarzen oder schadenfrohen Pointen. Ein Gutschein für einen Abend voller Lachen kann eine schöne Möglichkeit sein, um Mama zum Muttertag eine Freude zu machen. Wer sich stundenlang amüsiert, wird noch Tage danach von den produzierten Endorphinen zehren.


Weitere Tipps für besondere Anlässe in Berlin und Umland

Anstoßen zu einer besonderen Gelegenheit? Das sind die schönsten Rooftop-Bars der Stadt. Diese Erlebnisparks in Brandenburg machen Eltern und Kindern eine Freude. Und wer zu einem besonderen Anlass kochen möchte, sollte sich in den besten Käseläden Berlins, bei den ambitioniertesten Fleischern der Stadt und in den schönen Markthallen in Berlin mit guten Zutaten eindecken. Noch mehr Inspiration liefern euch unsere Rubriken „Ausflüge“, „Food“ und „Kultur“.

Berlin am besten erleben
Dein wöchentlicher Newsletter für Kultur, Genuss und Stadtleben
Newsletter preview on iPad