• Familie
  • Neues Kinder- Restaurant KiReLi

Familie

Neues Kinder- Restaurant KiReLi

Essendes Kind_Andrea ZachertEs ist im Nachbarschafts- Zentrum Osdorfer Straße untergebracht, das neue Kinder- und Jugendrestaurant KiReLi, abgekürzt für Kinderrestaurant Lichterfelde. Die Verantwortlichen in der Einrichtung reagieren mit dem Projekt auf die auch in diesem Südberliner Stadtteil zunehmende Anzahl von Kindern, die ohne vernünftiges Mittagessen über den Tag kommen müssen, ob aus finanzieller Not oder wegen mangelnder Vorausschau der Eltern. Das KiReLi ist nach dem Beispiel anderen Kinderrestaurants der Berliner Tafel e.V. konzipiert und bietet wahlweise ein Drei-Gänge-Menü mit oder ohne Fleisch inklusive Getränk an. Die Speisen werden schonend, ohne Geschmacksverstärker und nach Möglichkeit mit Bioprodukten zubereitet. Dafür spendet die Berliner Tafel Lebensmittel. Die Schutzgebühr für eine Mahlzeit beträgt einen Euro.

KiRiLi, Osdorfer Straße 145, Lichterfelde, Mo-Fr 12 bis 15 Uhr

www.stadtteilzentrum-steglitz.de

www.berliner-tafel.de

Mehr über Cookies erfahren