• Familie
  • Teens 02. „Der Sound der Stadt“ Filmworkshop

Familie

Teens 02. „Der Sound der Stadt“ Filmworkshop

teens-01Filme werden ja nicht nur von Musik begleitet. Um Stimmungen zu erzeugen und Atmosphäre zu erschaffen werden eine Vielzahl von Geräuschen eingesetzt, Klangcollagen und rythmische Elemente, um ein Tempo festzusetzen oder Spannung aufzubauen.
So wie man beim Gang durch die Berliner Straßen eine Vielzahl von Klangeffekten wahrnimmt – Verkehrsgeräusche, Gelächter, Baustellenlärm, leise die Schritte der Passanten oder laut die Sirene der Feuerwehr, muss auch für die Szenen eines Films, um ihnen Leben einzuhauchen, ein eigener Sounteppich kreiert werden.

Im viertägigen Workshop „Teens02. Der Sound der Stadt“ können Jugendliche von 14 bis 17 Jahren genau das einmal als Regisseur, Kameramann oder Sounddesigner ausprobieren. Sie fangen zunächst ihre eigenen Eindrücke von Berlin filmisch ein und entwickeln dann ein Konzept, um eigenen eigenen Film umzusetzen. In diesem Prozess werden sie mit professioneller Video- und Tontechnik vertraut gemacht, schneiden und vertonen den Film anschließend im Tonstudio. 

Videokünstlerin Gabriele Nage, Sounddesigner Nico Berthold und Projektleiterin Frauke Menzinger, beruflich erfahren auf dem Feld, haben bei dem Projekt die Zügel in der Hand. Sie helfen den Jugendlichen kreativ zu werden und eine eigene Bildsprache für ihre Kurzfilme zu finden.

 

Teens 02 . Der Sound der Stadt Filmworkshop
Termin: 8. bis 12. Oktober 2010
Betreuung: Gabriele Nagel, Nico Berthold, Frauke Menzinger
Altersstufe: 14 bis 17 Jahre
Teilnehmergebühr: 50 Euro
Anmeldeschluss: Freitag, 1. Oktober 2010
Ort: C/O Berlin im Postfuhramt
Oranienburger Straße / Tucholskystraße . 10117 Berlin
Veranstalter C/O‘s e.V.
Kontakt: Telefon 030.28 09 19 25, [email protected]

 

Mehr über Cookies erfahren