• Familie
  • Tipps für die Osterferien 2013 für Kinder

Familie

Tipps für die Osterferien 2013 für Kinder

Programmieren + Erfinden
Zusammen mit dem mobilen Erfindungslabor HacKiDemia können Kinder, gern auch in Begleitung der Eltern, werkeln zu den Themen 3D Drucken, Roboter, Lego, Kunst, Dronen, Handarbeit, Programmieren. Und das sogar für lau.

Mo 1.4.,10.30 bis 17.30 Uhr
im Betahaus Berlin- Prinzessinnenstraße 19-20, 10.30- 12.30 Uhr
Fab Lab Berlin / Werketage e.V., Saarbrücker Str. 24 14.30- 17.30 Uhr
Anmeldung:
www.hackidemia.com/workshops

Deutsch-Französische Ferienateliers
Zwei verschiedene Osterferienprogramme bietet die Initiale Ferienateliers an – „Die kleinen Schokoladenexperten“ und „Im Orchestergraben ist was los“. Hier können 6- bis 10-Jährige sich als Chocolatier erproben oder mit ihren Freunden ein eigenes Orchester gründen. Das Besondere: die Betreuer sprechen auch Französisch und veranstalten mit den Kindern zusätzlich zum Programm  französische Sprachanimation und Vokabelspiele. Doch das ist nur Nebensache, denn der Spaß soll ja nicht zu kurz kommen!

25. – 28.03 oder 02. – 05.04., tägl. von 9 bis 16 Uhr
Medienhof Berlin (Wedding), 3. Hof, Prinzenallee 25/26, 13359 Berlin
Kosten: 120 Ђ (Mittagsimbiss inkl.)
Anmeldung bis zum 22.03. unter www.berlinparis.eu
Geeignet für Kinder ohne Vorkenntnisse in Französisch

Zirkus-Workshops bei Cabuwazi
Welches Kind hat  nicht schon mal davon geträumt, sich auf dem Trapez durch das Zirkuszelt zu schwingen oder als Clown das Publikum zum Lachen zu bringen? In den Osterferien können alle Begeisterten ab 6 Jahren ihren Traum wahr werden lassen und eine Woche im Zirkus Cabuwazi verbringen, um verschiedenste artistische Disziplinen wie Akrobatik auszuprobieren. Am Ende gibt es sogar eine große Aufführung, zu der Freunde und Verwandte eingeladen werden können. Im Shake in Friedrichshain kann man zudem nebenbei ganz einfach und spielerisch Englisch zu lernen.

25.03.-28.03. oder  02.04.-05.04.2013, jeweils 10-15 Uhr,
Cabuwazi-Zelte in Kreuzberg, Treptow, Altglienicke und Friedrichshain,
Kosten: pro Woche: 100/80 Ђ (Englisch-Kurs: 189 Ђ),
Anmeldeformulare
unter www.cabuwazi.de

Osterferien im Ökowerk Berlin
Ob Frühlingspirsch durch den Grunewald, Erkundungen auf den Spuren einer
ehemaligen Forschungsexpedition oder Recycling-Projekte – für jeden ist etwas dabei
im abwechslungsreichen Osterferienprogramm des Ökowerk Berlin. Zwischen dem 25.
März und dem 5. April haben alle kleinen Entdecker die Gelegenheit, sich während viertägiger Workshops in der Natur auszutoben und dabei spielend leicht neue Dinge zu lernen.

25.03. – 05.04., täglich 9-15 Uhr,
Naturschutzzentrum Ökowerk Berlin e.V., Teufelsseechaussee 22, 14193 Wilmersdorf,
Kosten: Beitrag pro Woche: 75 Ђ / 50 Ђ Ökowerk-Mitglieder und berlinpass,
Anmeldung unter 30 00 05-0.

Fashion School For Kids
Der Frühling steht vor der Tür, doch wieder findet sich nichts Vernünftiges zum Anziehen? Wie wäre es mit einem Nähkurs? Die Fashion School For Kids bietet Kindern ab 8 Jahren die Möglichkeit in den Osterferien zu lernen, wie man mit einer Nähmaschine umgeht und was man damit alles anstellen kann. Wem das Praktische nicht liegt, kann einen Kurs im Modezeichnen im gleichen Zeitraum belegen oder beides sogar kombinieren.

25.- 28.03., Nähschule: 10-13 Uhr, Modezeichnen: 14-17 Uhr,
Fashion School for Kids, Sybelstr. 57 bei Funk, 10629 Berlin
Kosten: 34 Ђ pro Teilnehmer/ Tag, zzgl. Materialkosten für die Nähschule,
Anmeldung unter Tel: 030/ 7153 7177 oder an [email protected],

Rätsel-Safari im Zoo-Aquarium
Auf den Rätselsafaris des Zoo Berlin können Groß und Klein ihr Wissen über die Bewohner des Aquariums auf die Probe stellen sowie Neues und Aufregendes dazulernen. Unterwegs werden spannende und lustige Rätsel gelöst, für die Rätselpunkte vergeben werden. Am Ende werden die Gewinner auf einer kleinen Siegerehrung gefeiert. Als Besonderheit gibt es auf jeder Safari eine Tierfütterung.

25.03. bis 07.04., immer montags und donnerstags ab 14.30
Uhr
, außer an Feiertagen,
Zoo-Aquarium, Budapester Straße 32 10787 Berlin
Kosten: 4 Ђ pro Teilnehmer, zzgl. Eintrittspreis 

Eieralarm – Experimente rund um Ostern
In nur 30 Minuten zeigt sich im Experimentierkurs des Extavium, was für Geheimnisse in und unter der harten Eierschale stecken. Auf leicht verständliche Weise lernen die Kinder hier mehr über das beliebte Osterpräsent und ergründen in zahlreichen Mitmachaktionen, warum Eier nicht kaputt gehen, wenn sie aus vielen Metern auf den Boden fallen oder wie nützlich ihre ovale Form ist.

20.03.-30.03., Öffnungszeiten: Di.-Do. 9-14 Uhr,
Sa-So 11-17 Uhr, in den Ferien tägl. 11-17 Uhr
,
Extavium –das wissenschaftliche Mitmachmuseum, Marlene-Dietrich-Allee 9, 14482 Potsdam
Kosten: Erwachsene 8 Ђ, Kinder 6 Ђ, Experimentierkurs zzgl. 4 Ђ

Osterprogramm in der Domäne Dahlem
Tierkinder besuchen, Schlüsselanhänger basteln, gemeinsam eine Reispfanne zubereiten (und essen!), zum Schluss noch eine Geschichte lesen: so oder so ähnlich könnte ein Nachmittag auf der Domäne Dahlem aussehen. Auf dem ehemaligen Rittergut gibt es während der Osterferien zwei verschiedene Workshops, die jeweils drei Tage dauern und für Kinder ab 6 Jahren empfohlen sind.

25.03. – 27.03. und 02.04. – 04.04., jeweils 10-14 Uhr,
Domäne Dahlem, Königin-Luise-Straße 49?, 14195 Berlin, Steglitz-Zehlendorf,
17 Ђ pro Tag (inklusive Material und Mittagessen)
Anmeldung unter Tel.: 0163 – 371 47 07 oder per Email: [email protected]

Osterforscherferien im METEUM
Wem das Ostereiersuchen einfach zu langweilig ist, der kann sich im METEUM auf eine naturwissenschaftliche Entdeckungsreise machen.  Entweder an einzelnen oder auch an mehreren Tagen können NachwuchsforscherInnen zwischen 12 und 15 Jahren  an einem der beiden angebotenen Workshops teilnehmen und die Geheimnisse von Bionik oder Biochemie ergründen. Schlaue Köpfe können sich im FEZ mit kleinen Experimenten auf die Suche nach dem Ei des Kolumbus machen und die Naschkatzen unter euch ihre Zeit in Treptow verbringen, um selbst Schokolade oder Gummibärchen herzustellen. Naschen ausdrücklich erwünscht!

25.03.-28.03. und 02.04.-05.04., 10-15 Uhr,
METEUM im FEZ-Berlin, Straße zum FEZ 2, 12459 Berlin, Raum 113 oder METEUM-Treptow, Köpenicker Landstraße 185 A, 12437 Berlin, Raum 002,
10 Ђ pro Tag,
Anmeldung unter: Tel.: 030/ 311 7038 – 0 oder per
E-Mail:
[email protected]

Reiterferien
Ostereier auf dem Pony, unter dem Pony, vor dem Pony, hinter dem Pony, nur hoffentlich nicht im Pony. Die Ponyfarm in Kladow bietet in den Osterferien sechstägige Reiterferien mit täglich zwei Reiteinheiten und einem bunten Betreuungsprogramm für 6- bis16-Jährige an. Ob Putz- und Stylingwettbewerbe oder eben Ostereier-hier dreht sich alles um das edle Ross.

24.03.-29.03. und 31.03.-05.04.
Ponyfarm Kladow, Am Ritterholz 36, 14089 Berlin Kladow,
je 295Ђ pro Kind,
Anmeldung unter 364 30 318

Frühling auf der Osterinsel
Mit einem umfangreichen Osterprogramm startet das FEZ in den Frühling und alle ab 4 Jahren können dabei sein und Theaterstücke, Kinofilme oder Workshops auf der Osterinsel erleben (die im FEZ, nicht im Pazifik!). Mitzubringen: Mittagsverpflegung und gute Laune.

23.3. –7.4. Mo–Fr 10-18 Uhr, Sa 13-19
Uhr, So und Feiertag 12-18 Uhr
,
Straße zum FEZ 2, 12459 Berlin, Programm
unter: http://www.fez-berlin.de/
Eintritt: 2Ђ/LE 1,50 Ђ Familien 6,50Ђ/LE 5Ђ,
Preis ohne Materialkosten

Sonderaktion im Labyrinth Kindermuseum
In den Berliner Osterferienvom 22. März bis zum 7. April 2013 ist das  ist das Kindermuseum Labyrinth durchgehend geöffnet: Montag-Freitag 9-18 Uhr, Samstag 13-18 Uhr, Sonntag und alle Feiertage 11-18 Uhr. Außerdem gibt es innerhalb der 24. Erlebnisausstellung  „Ganz weit weg und doch so nah“ am 30. März die Sonderaktion „Tricky Sticky – ein Stock und 1000 Möglichkeiten“. Die Kinder erfahren zwischen 13 bis 18 Uhr , was sich mit einem einzelnen Stock so alles anstellen lässt.

Labyrinth Kindermuseum Berlin, Osloer Straße 12, 13359 Berlin, Tel.: 030 / 800 93 11-50, /www.labyrinth-kindermuseum.de
Eintritt: 4,50 Euro (Person), 13,00 Euro (Familien) Immer freitags (auch in den Ferien …) von 13-18 Uhr: 3,50 Euro
(Person)

 

Fotos: Andreas-Musolt/Pixelio, Andrea-Damm//Pixelio

 

Mehr Beschäftigungsmöglichkeiten:

Kinderbauernhöfe in Berlin

Naturkunde, Zoos und Aquarien

Skaten und Klettern in Berlin

Kartbahnen und Bowlingbahnen in Berlin

Übersichtsseite Kultur und Freizeit in Berlin

 

Mehr über Cookies erfahren