Events

Halloween in Berlin: Veranstaltungen im Oktober von Gruseltour bis Geisterstunde

Die Tage werden immer kürzer, Temperaturen sinken stetig und Bäume verlieren ihre Blätter. Herbst heißt auch: Halloween steht vor der Tür. Wer Lust hat, sich schon vor dem 31. Oktober auf ein schaurig-schönes Fest einzustimmen, hat Grund zur Freude. Ob allein, zu zweit oder mit der ganzen Familie: Die wichtigsten Veranstaltungen, die im Oktober rund um Halloween in Berlin stattfinden, findet ihr hier.


Geisterstunde im Museum für Kommunikation

Um sich für Halloween in Schale zu werfen, können Kinder am 25. Oktober das Museum für Kommunikation besuchen. Foto: imago images/Westend61

Damit sich die Nachbarn an Halloween bei der Frage „Süßes oder Saures?“ auch richtig erschrecken, braucht es ein gutes Kostüm. Dafür können Kinder am 25. Oktober im Museum für Kommunikation eine eigene Maske entwerfen. Die darf natürlich auch mit nach Hause genommen werden. Um an dem Event teilzunehmen, ist eine Online-Anmeldung erforderlich.

  • Museum für Kommunikation, Leipziger Str. 16, Mitte, So 25.10., 14-15 Uhr, 15-16 Uhr, 16-17 Uhr, Eintritt 3-6€, Anmeldung online

Gruseltour auf der Zitadelle Spandau

Auch vor Halloween gibt es in Berlin spannende Veranstaltungen, die auf das Fest einstimmen. Foto: Unsplash/Freestocks

Auf der Zitadelle Spandau findet am 11. Oktober 2020 eine Tour für Gruselfans statt, bei der die Gemäuer der 400 Jahre alten Festung erkundet werden. Kinder zwischen 7 und 10 Jahren lernen dabei aufregende Geschichten ehemaliger Bewohner der Zitadelle kennen. Im Anschluss wird es noch eine Bastelstunde geben, in der sich jeder ein gruseliges Souvenir zum Mitnehmen gestaltet. Der Eintritt ist frei. Eine Online-Anmeldung ist erforderlich.

  • Zitadelle Spandau, Am Juliusturm 64, Spandau, Sa 11.10., 15-17 Uhr, Anmeldung online

Halloween Comedyflash Lateshow im Tati Goes Underground

Die Comedians Jan Overhausen (Gewinner des SWR3 Comedypreises) und Fabian Romme sind am 30. und 31. Oktober beim großen Halloween Comedy Special mit einigen gruseligen Überraschungen im Tati Goes Underground zu Gast. Dort erwarten euch gemütlich-gruselige Atmosphäre, Getränke und gute Witze.

  • Tati Goes Underground, Metzer Str. 2, Prenzlauer Berg, Fr 30.10., 20 Uhr und Sa 31.10., 20 Uhr, Eintritt 6,90€ – 9,90€, www.tatigoesunderground.de

Eine schaurige Stadtführung durch Berlin

Halloween in Berlin
Zu Halloween in Berlin und den gesamten Oktober gibt es gruselige Veranstaltungen, die ihr besuchen könnt. Foto: Unsplash/Ján Jakub Naništa

Einmal wöchentlich findet jeden Samstag vom 11. Oktober bis zum 12. Dezember eine Gruseltour durch Berlin statt. Dabei werden Orte erkundet, an den sich schreckliche Dinge zugetragen haben sollen. Ihr begebt ihr euch an Plätze, an denen die Aura von Unheil und Schrecklichem zu spüren ist. Eine Online-Anmeldung ist erforderlich. Besonders empfehlenswert ist die Tour an Halloween selbst.

  • Alexanderplatz Berlin, Panoramastraße 1 (vor der Commerzbank), Mitte, jeden Samstag vom 11.10. bis 12.12. um 19 Uhr, Eintritt 18,02€, Anmeldung online

Familiennachmittag: Spuk im Schwarzlicht

Halloween in Berlin
Schaurig schöne Veranstaltungen gibt es auch dieses Jahr wieder zu Halloween in Berlin. Foto: Unsplash/Neonbrand

Das Figurentheater Grashüpfer veranstaltet eine Schwarzlichtparty zum Gruseln für Kinder ab 3 Jahren. Alle Kinder sind beim Spuk im Schwarzlicht zum Mitmachen aufgefordert. Es wird Zaubereien, Experimente, Bastelaktionen und einen Maskentanz geben. Unter Anleitung können Kinder Sockenpuppen und Gespenster bauen, die dann unter den Schwarzlichtlampen aufleuchten. Der Eintritt ist frei. Eine Online-Anmeldung sowie eine erwachsene Begleitung ist erforderlich.

  • Figurentheater Grashüpfer, Puschkinallee 16, Treptow, 24.+25.10. und 31.10 und 01.11., Sa 12-15 Uhr und So 13-16 Uhr, Anmeldung online

Halloween für die Familie im Potsdamer Lindenpark

Veranstaltungen Halloween Berlin:  Der Lindenpark Potsdam ist eine empfehlenswerte Location, um Halloween in Berlin mit der ganzen Familie zu feiern.  Foto: imago images/Shotshop
Der Lindenpark Potsdam ist eine empfehlenswerte Location, um Halloween in Berlin mit der ganzen Familie zu feiern. Foto: imago images/Shotshop

Am 31. Oktober veranstaltet der Lindenpark Potsdam ein Halloween-Fest für die ganze Familie. Die Veranstaltung ist für Kinder ab 2 Jahren geeignet. Es erwarten euch kleine und große Geister, Hexen, Vampire und andere unheimliche Gestalten, die im schaurigen Schatten der Linden verweilen. Es sollen Kürbissgrimassen geschnitzt werden, vor einer Fotowand schauerliche Fotos aufgenommen werden – und auch ein Feuerwerk zum Fürchten ist angekündigt.

  • Lindenpark Potsdam (Outdoor-Bereich), Stahnsdorfer Str. 76, Potsdam, 31.10., So 16 Uhr, Eintritt 4,90€, Tickets online

Herbstzeit ist Bastelzeit: Kreativnachmittage in Potsdam

Halloween in Berlin
Lindenpark Potsdam gibt es in diesem Jahr vor Halloween Kreativnachmittage für die ganze Familie. Foto: Unsplash/Bee Felten-Leidel

Da Halloween gar nicht mehr so weit weg ist, dürfen an den Bastel-Nachmittagen gruselige Bastelwerke entworfen werden: von gruseligen Tee-Lichten über Fledermäuse und Gespenster fürs Fenster bis zu Skeletten aus Holz. Auch eigene Ideen dürfen umgesetzt werden beim schaurigen Bastelspaß. Eine Online-Anmeldung ist erforderlich.

  • Lindenpark Potsdam (Saal), Stahnsdorfer Str. 76, Potsdam, 18.10.+25.10., So 15 Uhr, Materialbeitrag 2€, Anmeldung über [email protected]

Halloween-Taschenlampenführungen für Kinder

Halloween in Berlin
Eine Führung für Kinder in den Abendstunden durch das Potsdamer Naturkundemuseum. Foto: Unsplash/Mat Reding

Schließen sich die Eingangstüren des Museums, beginnt erst das Erlebnis. Wie bei „Nachts im Museum“ für Kinder. Im Potsdamer Naturkundemuseum finden am 31. Oktober Führungen für mutige Kinder ab 6 und 8 Jahren statt. Die kleinen Gruselfans werden in den Abendstunden mit Taschenlampen durch spannende Ausstellungsräume geführt. Um 17.30 Uhr findet die Tour für Kinder ab 6 Jahren und um 19 Uhr die Tour für Kinder ab 8 Jahren statt. Taschenlampen müssen selbst mitgebracht werden. Eine telefonische Voranmeldung ist erforderlich.

  • Naturkundemuseum Potsdam, Potsdam-Mitte, 31.10., Sa 17.30 Uhr und 19 Uhr, Führung 7€ zzgl. Eintritt, Anmeldung unter 0331/289 67 07

Mehr erleben in Berlin

Immer aktuell: die Veranstaltungen der Woche in Berlin. Sichert euch auch letzte Tickets für das tipBerlin Food Festival bis 10. Oktober. Das sind die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Berlin. Wenn ihr die Stadt erkunden wollt, gibt es viel Architektur in Berlin zu entdecken. Und wer gerne etwas anderes unternehmen will, findet in unserem Guide zahlreiche Ausflugstipps für Berlin.

Mehr über Cookies erfahren