2x2 Freikarten für die

Handwerksschau Architectural Digest/„House of Crafts“

Feines Handwerk und seine Macher live erleben

Ausstellung ‘AD House of Crafts’ präsentiert handgemachtes Design:
Möbel, Takumi-Kunst, Porzellan, Glas, Teppiche, Parfum, Schmuck und Papier

© Rolf Kamper

Vom 13. bis 15. September findet erstmals die vom Stilmagazin Architectural Digest kuratierte Handwerksschau „House of Crafts“ im Magazin in der Heeresbäckerei in Berlin statt, die Meister des feinen Kunsthandwerks und junge Talente präsentiert.

Besucher können in der kostenfreien Design-Ausstellung einen Blick hinter die Kulissen der Produktion werfen und Handwerkstalenten vor Ort über die Schulter schauen, zum Beispiel einem Polsterer und einem Teppichknüpfer.

Oliver Jahn, Chefredakteur AD, über die Idee zu dieser besonderen Ausstellung: „Wir sind überzeugt, dass gutes Kunsthandwerk ein Gegenpol zur Digitalisierung und Automatisierung sein kann. In unserem ‘AD House of Crafts’ bieten wir ihm eine Bühne und laden es neu auf. Wir wollen die gesellschaftliche Relevanz des Handwerks erhöhen und die nächste Generation an Talenten inspirieren. Handwerkliche Fertigkeiten sind ein wertvolles, vom Aussterben bedrohtes Kulturgut.“

Weitere Infos zur Ausstellung gibt es hier.

tip Berlin verlost 2×2 Freikarten für eine Führung der Design-Ausstellung von einem Mitglied der AD-Redaktion am 15. September um 11 Uhr. Wenn ihr an unserem Gewinnspiel teilnehmen möchtet, schickt einfach eine E-Mail mit dem Betreff „HouseOfCrafts“ an geschenkt@tip-berlin.de und schreibt uns, warum ihr gerne dabei sein möchtet.